Scegli ora la tua testimonianza e invia un segnale forte per la Svizzera

√ą semplice:
1.¬† Clicca e scegli quale testimonianza √® la pi√Ļ adatta a te
2. La tua testimonianza verrà pubblicata e aggiunta alla pagina dei sostenitori
3.¬†Condividi la tua testimonianza¬†con la tua cerchia di amici e conoscenti,¬†pi√Ļ sono meglio √®!

Ora aggiungi semplicemente la tua dichiarazione

1. Scegli una dichiarazione o scrivi la tua:

2. Inserisci le informazioni sul mittente:

Estensioni consentite: jpg jpeg png gif. Maximum size: 5 MB
Anche tu puoi dare l'esempio
Active Supporter
Gido Karges
AI
Gido Karges
Board Member | Investor | Parteipräsident
FDP.Die Liberalen AI
Active Supporter
Gido Karges
AI
Gido Karges
Board Member | Investor | Parteipräsident
FDP:Die Liberalen Appenzell-Innerrhoden

Die Abschaffung der Verrechnungssteuer auf Anleihenertr√§ge f√ľhrt zu mehr Finanzierungsaktivit√§ten im Inland. Das schafft Arbeitspl√§tze, Steuereinnahmen und Wertsch√∂pfung. Davon profitiert die gesamte Wirtschaft, aber auch der Bund, die Kantone, die Gemeinden und andere √∂ffentliche Institutionen.

Active Supporter
Marc Kellenberger
SG
Marc Kellenberger
Präsident der SVP Sarganserland
SVP

Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Active Supporter
Benjamin Koch
LU
Benjamin Koch
Präsident
Wirtschaftsverband Stadt Luzern

Die Verrechnungssteuer ist in Zeiten vom automatischen Informationsaustausch und der Digitalisierung ein alter Zopf und benachteiligt den Wirtschaftsstandort Schweiz.

Active Supporter
AyŇüe Bilecen
SO
AyŇüe Bilecen
Bellach

Die Verrechnungssteuer-Reform schafft Zugang zu g√ľnstigeren Finanzierungen. Durch tiefere Zinskosten sparen Bund, Kantone und Gemeinden Steuergeld. Dazu sage ich JA.

Active Supporter
Thomas Pirovano
BE
Thomas Pirovano
Vielreisender
FDP Bern

Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
Alexander Lacher
SZ
Alexander Lacher
Kantonsrat
SVP

Die Verrechnungssteuer schwächt die Schweiz. Darum sage ich JA zu ihrer Abschaffung.

Active Supporter
Fredy Nater
Wappen Aargau AG
Fredy Nater
Spitex Standortleiter
FDP die Liberalen

Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Active Supporter
Toni Niederberger
NW
Toni Niederberger
SVP Landrat / Fraktionschef
SVP Nidwalden

Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
Martin Lerch
BE
Martin Lerch
Grossrat, Stadtrat
SVP Langenthal

Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
Stefan Brupbacher
ZH
Stefan Brupbacher
Direktor
Swissmem

Mehr Steuereinnahmen und Unternehmensanleihen in der Schweiz: Das hilft allen Branchen. Dazu braucht es die Reform der Verrechnungssteuer. Deshalb sage ich ja zur Reform!

Active Supporter
Heidi Scherer
LU
Heidi Scherer
Kantonsrätin
FDP.Die Liberalen

Die Reform der Verrechnungssteuer dient uns allen! Schweizer Unternehmen sollen ihren Kapitalbedarf am schweizerischen Kapitalmarkt finanzieren und nicht mehr im Ausland. Die Abschaffung der Verrechnungssteuer auf inl√§ndische Obligationen wird dem Anspruch gerecht. Dies st√§rkt den schweizerischen Finanzplatz und beseitigt bestehende Nachteile gegen√ľber dem Ausland. Daran sind wir doch alle interessiert. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
Stephanie Tinner
image/svg+xml GR
Stephanie Tinner
Detailhandelsangestellte
SVP Graub√ľnden
  • Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

  • Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

  • Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Active Supporter
Sandro Frei
ZH
Sandro Frei
Pr√§sident Jungfreisinnige Stadt Z√ľrich
Jungfreisinnige

Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
Miriam Fischer Wolf
ZH
Miriam Fischer Wolf
Compliance Officer
SVP Wettswil am Albis

Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Active Supporter
Alexander Haslimann
ZG
Alexander Haslimann
Präsident
SVP Risch-Rotkreuz

Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Hero
Damian Schaller
image/svg+xml BL
Damian Schaller
Landratskandidat
FDP Allschwil

Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.

Active Supporter
Svenja Bakmeier
ZH
Svenja Bakmeier
Quästorin
Jungfreisinnige Stadt Z√ľrich

Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.

Active Supporter
René Röthlisberger
UR
René Röthlisberger
Präsident
Wirtschaft Uri

Ich sage Ja. Im derzeitigen globalen Steuerumfeld m√ľssen unn√∂tige Steuern abgeschafft werden.

Active Supporter
Simon Stadler
UR
Simon Stadler
Nationalrat
Die Mitte Uri

Die Reform der Verrechnungssteuer behebt einen selbstverschuldeten Standortnachteil.

Active Supporter
Josef Dittli
UR
Josef Dittli
Ständerat
FDP Uri

Schweizer Standortattraktivit√§t ist in Gefahr ‚Äď dies betrifft uns alle!

Active Supporter
Alex Kuprecht
SZ
Alex Kuprecht
Ständerat
SVP Schwyz

Die Reform macht den Schweizer Fremdkapitalmarkt wettbewerbsfähig. Es profitieren Unternehmen, Staat und öffentliche Betriebe.

Active Supporter
Petra Gössi
SZ
Petra Gössi
Nationalrätin
FDP Schwyz

Der internationale Druck bei den Steuern nimmt zu. Schaffen wir unnötige Steuern ab!

Active Supporter
Erich Ettlin
OW
Erich Ettlin
Ständerat
Die Mitte Obwalden

Unternehmen finanzieren sich wegen der Verrechnungssteuer im Ausland - ein Unsinn, den wir mit einem Ja stoppen können.