Ora aggiungi semplicemente la tua dichiarazione

1. Scegli una dichiarazione o scrivi la tua:

2. Inserisci le informazioni sul mittente:

Estensioni consentite: jpg jpeg png gif. Maximum size: 5 MB

La tua testimonianza conta!

Aiutaci a lanciare un chiaro segnale a favore della riforma dell’imposta preventiva

√ą semplice:

1. Clicca e scegli quale testimonianza √® la pi√Ļ adatta a te
2. La tua testimonianza verrà pubblicata e aggiunta alla pagina dei sostenitori
3.¬†Condividi la tua testimonianza¬†con la tua cerchia di amici e conoscenti,¬†pi√Ļ sono meglio √®!

Anche tu puoi dare l'esempio
Supporter
Anick Reto Volger
AR
Anick Reto Volger
Die Verrechnungssteuer benachteiligt und schwächt unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Dieser Nachteil gehört abgeschafft. Deshalb sage ich JA.
Supporter
Karl Nussbaumer
ZG
Karl Nussbaumer
Ich sage Ja zur Reform der Verrechnungsteuer. Sie erm√∂glicht die Schaffung neuer Arbeitspl√§tze in der Schweiz. Steuergeschenke ans Ausland stoppen und die Steuereinnahmen aus dem Ausland in die Schweiz zur√ľckholen. Darum ein klares Ja!
Supporter
Thomas Hurter
SH
Thomas Hurter
Ich sage JA zur Reform der Verrechnungssteuer. Dadurch können Schweizer Unternehmen zu gleichen Bedingungen wie im Ausland in der Schweiz Geld beschaffen.
Supporter
Philip C. Brunner
ZG
Philip C. Brunner
Ziel der Reform ist es, Steuereinnahmen und Arbeitspl√§tze aus dem Ausland in die Schweiz zur√ľckzuholen. Von der Anpassung der Verrechnungssteuer profitieren alle Schweizer Steuerzahlerinnen und Steuerzahler und nicht die Staatskassen anderer L√§nder. Deshalb sage ich aus √úberzeugung JA.
Supporter
Hannes Germann
SH
Hannes Germann
Die Abschaffung der Verrechnungssteuer ist mit Blick auf die OECD-Steuerreform ein wichtige Massnahme zum Erhalt unserer Wettbewerbsf√§higkeit. Wir holen damit Arbeitspl√§tze und Wertsch√∂pfung in die Schweiz zur√ľck. Gr√ľnde genug f√ľr ein √ľberzeugtes JA.
Supporter
Diana Gutjahr
TG
Diana Gutjahr
Die Verrechnungssteuer schw√§cht unser Land im internationalen Standortwettbewerb. Mit der Reform holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Deshalb sage ich JA.
Supporter
Marcel Rohner
Wappen Aargau AG
Marcel Rohner
Mit der Reform der Verrechnungssteuer verhindern wir weitere Steuergeschenke ans Ausland! Bringen wir das Gesch√§ft zur√ľck in die Schweiz. Darum sage ich JA!
Supporter
Franz Gr√ľter
LU
Franz Gr√ľter
Ich sage JA zur Reform der Verrechnungssteuer. Dadurch werden Steuereinnahmen aus dem Ausland in die Schweiz zur√ľckgeholt.
Supporter
Jörg Gasser
Wappen Stadt Basel BS
Jörg Gasser
Mit der Reform der Verrechnungssteuer beseitigt die Schweiz ein Steuerhindernis, das Arbeitsplätze im Ausland entstehen liess, statt in der Schweiz. Wir wollen keine Geschäfte mehr ins Ausland verschenken, sondern zu Hause betreiben. Darum sage ich JA!
Supporter
Thomas Matter
ZH
Thomas Matter
Schluss mit Steuergeschenken ans Ausland! Deshalb JA zur Verrechnungssteuer-Reform!
Supporter
Pierre-Alain Berret
JU
Pierre-Alain Berret
Gr√Ęce √† l'abolition de l'imp√īt anticip√© sur les obligations suisses, nos PME pourront se financer de mani√®re plus avantageuse. Et la r√©forme rapportera de l'argent aux collectivit√©s publiques. Tout le monde sera gagnant.
Supporter
Franziska Tschudi Sauber
ZH
Franziska Tschudi Sauber
Mit der Reform der Verrechnungssteuer k√∂nnen ans Ausland verlorene Gesch√§fte wieder zur√ľck in die Schweiz geholt werden. Damit erm√∂glichen wir die Schaffung neuer Arbeitspl√§tze in der Schweiz und somit auch mehr Steuereinnahmen f√ľr Bund und Kantone.
Supporter
Sepp Marty
SZ
Sepp Marty
Steuergeschenke ans Ausland stoppen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz holen. JA zur Reform der Verrechnungssteuer.
Supporter
Romano Seglias
image/svg+xml GR
Romano Seglias
Mit der Reform der Verrechnungssteuer holen wir Steuereinnahmen und Gesch√§ftsm√∂glichkeiten zur√ľck in die Schweiz. Davon haben wir alle etwas. Darum sage ich JA.
Supporter
Reinhard Frei
SG
Reinhard Frei
"Mit der Reform der Verrechnungssteuer setzen wir ein starkes Zeichen f√ľr den Wirtschaftsstandort Schweiz und verhindern wir, dass Firmen sich Finanzierungen im Ausland sichern. Das Geld bleibt hier!"
Supporter
Andreas Staubli
Wappen Aargau AG
Andreas Staubli
Konzernfinanzierungen wieder zur√ľck in die Schweiz holen, Arbeitspl√§tze schaffen und Steuereinnahmen erh√∂hen! Darum ein klares JA.
Supporter
Philippe Angelo Otou
TI
Philippe Angelo Otou
Die Reform belebt den schweizerischen Kapitalmarkt und er√∂ffnet den KMU zus√§tzliche, g√ľnstigere Finanzierungsm√∂glichkeiten.
Supporter
Thomas Aeschi
ZG
Thomas Aeschi
Dank der Reform der Verrechnungssteuer werden Steuereinnahmen aus dem Ausland in die Schweiz zur√ľckgeholt. Stimmen auch Sie JA!
Supporter
Matthias Leuenberger
image/svg+xml BL
Matthias Leuenberger
Die Verrechnungssteuer-Reform ermöglicht die Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Schweiz.
Supporter
Dominique Zygmont
Dominique Zygmont
Schweizer Unternehmen investieren in Innovation, ihre Wettbewerbsf√§higkeit und schaffen Arbeitspl√§tze. Das daf√ľr n√∂tige Geld sollen sie zu besten Konditionen in der Schweiz aufnehmen k√∂nnen - daf√ľr braucht es eine Reform der Verrechnungssteuer.
Supporter
Michael Wiesner
ZH
Michael Wiesner
Höhere Steuereinnahmen ohne Steuererhöhungen? JA klar!
Active Supporter
Peter Schildknecht
LU
Peter Schildknecht
Das jetzige System benachteiligt die Ausgabe von inl√§ndischen Obligationen gegen√ľber ausl√§ndischen Anbietern. Unsere Schweizer Unternehmen d√ľrfen bei der Kapitalaufnahme nicht l√§nger benachteiligt werden.
Active Supporter
Peter Schildknecht
LU
Peter Schildknecht
Das jetzige System benachteiligt die Ausgabe von inl√§ndischen Obligationen gegen√ľber ausl√§ndischen Anbietern. Unsere Schweizer Unternehmen d√ľrfen bei der Kapitalaufnahme nicht l√§nger benachteiligt werden.
Active Supporter
Felix Meyer
SZ
Felix Meyer
Wer kann schon f√ľr einen Steuernachteil in einem immer h√§rter werdenden internationalen Umfeld sein?
Active Supporter
Felix Meyer
SZ
Felix Meyer
Wer kann schon f√ľr einen Steuernachteil in einem immer h√§rter werdenden internationalen Umfeld sein?